Startseite > Lieder und Gedichte > Dass Erde und Himmel dir blühen

Dass Erde und Himmel dir blühen

Dass Erde und Himmel dir blühen,
dass Freude sei größer als Mühen,
dass Zeit auch für Wunder, für Wunder dir bleib
und Frieden für Seele und Leib!

Kurt Rose/Ref. Gesangbuch der Schweiz 734

Kategorien:Lieder und Gedichte Schlagwörter: , ,
  1. Rosmarie
    4. Juli 2010 um 22:21

    Das wünsche ich Dir und den Deinen und Deiner gemeinde auch.Dieses Lied sagt mehr als ich mit eigenen Worten sagen kann: Freude sei grösser als Mühen,die auch zum Leben gehören.Dass ich auch Zeit finden möge um dem „Vogel leise die Hand hin zu halten“……Dass ich diese Zeit mir nehme,sie bleibt nicht ohne mein Dazutun.Oder doch??

    • 4. Juli 2010 um 23:26

      Liebe Rosmarie,

      ein schönes Bild – „dem Vogel leise die Hand hin zu halten“. Ob er dann kommt, ob er sich bei uns niederlässt, das haben wir nicht in der Hand. Aber wie sollte er zu uns kommen, wenn wir ihm gar nicht die Hand hinhalten, wenn wir sie vielleicht sogar zur Faust geballt haben. So ist es wohl beides – die Wunder kommen ganz ohne unser Dazutun (und ganz alltäglich), aber ohne Achtsamkeit und Offenheit übersehen wir sie, können sie gar nicht wahrnehmen. Oder fast würde ich sagen, das Einzige, was wir dazu tun können ist, nichts dazu zu tun. Und ganz herzlichen Dank für Deine lieben Wünsche. Du weisst sicher, dass die Wünsche des Liedes auch Dir gelten.

      Herzlich

      Bernd

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: