Startseite > Liebe > Einen Menschen lieben

Einen Menschen lieben

Einen Menschen lieben,
heißt ihn so zu sehen,
wie Gott ihn gemeint hat.
Fjodor M. Dostojewski

In diesem Satz von Dostojewski steckt eine tiefe Weisheit, denn dem, was Gott für seine Welt und für seine Menschen will, entspricht dieser liebevolle Blick auf die Mitmenschen. Jesus hat uns vorgelebt, was es heisst, Menschen so zu sehen, wie Gott sie gemeint hat. Deshalb hat er nicht gerichtet, sondern aufgerichtet, nicht verurteilt, sondern zur Umkehr eingeladen, nicht ausgegrenzt, sondern Gemeinschaft geschenkt. Davon leben wir und das sind wir einander schuldig.

Kategorien:Liebe Schlagwörter:
  1. 26. September 2010 um 20:00

    Lieber Bernd,
    diese Worte las ich neulich auf einem Grabstein, und ich dachte, was für ein schöner Gedanke, dieses „gemeintsein“, dem man sich unaufhörlich annähert, und das der Nächste in einem bereits sieht, wenn er einen in Liebe ansieht. Ich wusste nicht dass das von Dostojewski ist. Erstaunlich.
    Liebe Grüße an Dich
    Giannina

    • 26. September 2010 um 22:11

      Liebe Giannina,

      der Gedanke hat mich auch sehr angesprochen – den anderen nicht einfach auf das festzulegen, was vor Augen ist, sondern sein „Gemeintsein“ in Gottes Augen zu sehen. Das Zitat wird Dostojewski zugeschrieben, die genaue Quelle habe ich allerdings nicht gefunden.

      Herzliche Grüsse

      Bernd

  2. Rosmarie
    5. Oktober 2010 um 22:18

    Lieber Bernd,

    …davon leben wir und das sind wir einander schuldig,

    danke Bernd für diese Worte.

    Liebe Grüsse: Rosmarie

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: